Weiterer Erfolg für SV Pattonville I

07.10.2016 - Schon am Freitagabend musste der SV Pattonville I bei der SpVgg Hirschlanden-Schöckingen II antreten. Obwohl die Pattonviller ohne ihre Nummer Eins Ingmar Grinninger auskommen mussten, zeigten sie eine tadellose Leistung. Am Ende stand es 9:1 für Pattonville. Besonders bemerkenswert ist das Spiel von Olli Koch gegen seinen Kontrahenten Erbst, der erst im fünften Satz beim Stand von 11:12 durch einen Kantenball den Ehrenpunkt für Hischlanden – Schöckingen sicherte. Für Pattonville waren erfolgreich: Waldemar Hirsch, Oliver Koch, Andi Weiß, Ralf Figel, Ulrich Böhm, Tibor Rosner, sowie die Doppel Koch/Hirsch, Weiß/Rosner und Figel/Böhm.