Zivilcourage im Sportverein

… ist notwendig und auch hilfreich, vor allem in emotionalen Wettkampfsituationen und im nicht immer einfachen Alltag der Vereinsarbeit. Die WLSB-Referenten Nicole Izyk und Frederik Beck hatten am 26.11. in der Landessportschule Albstadt ein interaktives Programm vorbereitet. Es ging um Vorurteile, Klischees, präventive Maßnahmen und Fairness. Die 15 Teilnehmer kamen aus vielen sportlichen Disziplinen (u.a. Breitensport, Fußball, Kampfsport, Cricket, Boxen) und hatten Fallbeispiele en masse mitgebracht, aus denen sich wilde Diskussionen entwickelten. 

Abschließend wurde mit einem „Gallery Walk“, einer Vierstationen-Gruppenarbeit, resümiert und Wünsche formuliert.
War klasse! Danke an den WLSB.

81651FA4 5E01 40D7 A6BD 0D8C2F881D8B

Martin Bächler

Der SV Pattonville e.V. bedankt sich für die freundliche Unterstützung bei:

Allianz Versicherung Marcel Schöll | Versicherungsagentur in Asperg SAG Volksbank_LB-626175484f.png Schussenrieder-2c596ac95c.png Luithardt Total-Logo.jpg   Volksbank_Remseck REWE Kornwestheim   Logos_rgb_euer.png Kornwestheimer Maler_Schwarz Hartmut_Blank_Schreinerei Kreissparkasse_Ludwigsburg   nisi baumschule 57ad1da740PizzaPasta Logo