Hier erscheinen Berichte aus der Saison 2017/2018:

 

SVP II bleibt Tabellenführer der Kreisklasse Gruppe 1
04.11.2017 - Am vergangenen Samstag musste der SV Pattonville II als Tabellenführer bei ihrem härtesten Verfolger, dem TV Aldingen IV antreten. Und es wurde das erwartet schwere Spiel. Zunächst konnte Pattonville, wie schon gewohnt, seine Stärken in den Doppeln ausspielen und mit 0 : 2 in Führung gehen. Insbesondere der Sieg des zweiten Pattonviller Doppels (Steffen Opp und Slavo Perkic) war bemerkenswert. Im folgenden Einzel konnte Tibor Rosner die Führung auf 0 : 3 ausbauen. Danach zeigten die Pattonviller ungewohnte Schwächen und Aldingen konnte zum 3: 3 ausgleichen. Glücklicherweise fingen sich die Pattonviller wieder und kamen durch Siege von Wolfgang Bäurle, Tibor Rosner und Slavo Perkic zum 3 : 6 Endstand. Ein besonderes Dankeschön gebührt unserem Jugendspieler Luis Junchen der kurzfristig in der "Zweiten" aushalf und in seinen Einzeln sehenswerte Leistungen ablieferte. Der SV Pattonville II bleibt somit weiterhin Tabellenführer.
SV Pattonville II bleibt weiter ungeschlagen
28.10.2017 - Ohne Probleme gewann der SV Pattonville II am Samstagnachmittag sein viertes Punktspiel der neuen Saison bei der GSV Hemmingen IV mit 6:1. Für die Punkte in den Einzeln sorgten Wolfgang Bäurle (2), Tibor Rosner und Slavo Perkic (jeweils 1) sowie die Doppel Bäurle/Davidsson und Rosner/Perkic. Zwar haben die Pattonviller nun mit 7:1 Punkten die Tabellenführung in der Kreisklasse, Gruppe 1, übernommen. Wie stark sie aber wirklich sind, wird sich in den beiden kommenden Spielen zeigen, wenn die Pattonviller gegen die beiden vermutlich stärksten Mannschaften der Gruppe antreten. Schon am kommenden Samstag steht das Derby gegen den TV Aldingen IV an.
Noch ein Sieg für den SVP I
28.10.2017 - Wie schon letzte Woche startete der SV Pattonville I gegen den TSV Münchingen II mit dem Gewinn aller drei Eingangsdoppel in das Match. In den folgenden Einzeln konnten die Münchinger lediglich ein Spiel für sich entscheiden. Unter dem Beifall vieler mitgereister Fans stand nach knapp zwei Stunden Spielzeit das 9:1-Endergebnis fest. Für diesen beachtlichen Erfolg zeichnen verantwortlich Andi Weiß (2), Oliver Koch, Ingmar Grinninger, Ulrich Böhm, Ralf Figel, sowie die Doppel Weiß/Grinninger, Koch/Hirsch und Böhm/Figel.
SVP I zeigt beste Saisonleistung
21.10.2017 - Noch letzte Saison spielte der RKV Neckarweihingen I in der Bezirksliga, musste allerdings bedingt durch Spielerwechsel zurückziehen und in der Kreisliga A melden. Trotzdem stellten sie im Match gegen den SV Pattonville I eine schlagkräftige Mannschaft. Besonders motiviert gingen deshalb die Pattonviller zu Werke, und nach den Eingangsdoppeln stand es schon 3:0 für Pattonville. Zwischenzeitlich konnten die Gastgeber den Vorsprung auf 7:2 ausbauen, bis die Neckarweihinger auf 8:7 verkürzten. So musste das Schlussdoppel über Unentschieden oder Sieg für Pattonville entscheiden. In einer hochklassigen Begegnung ließen Andi Weiß und Ingmar Grinninger dem Neckarweihinger Spitzendoppel keine Chance und machten mit einem klaren 3:1 – Sieg den Sack endgültig zu. Für diesen tollen 9:7 – Erfolg waren verantwortlich Andi Weiß, Oliver Koch, Ingmar Grinninger (2), Ralf Figel, sowie die Doppel Weiß/Grinninger (2), Koch/Hirsch und Böhm/Figel.
SVP II besiegt den Tabellenführer TSV Korntal IV 6 : 0
14.10.2017 - Einen Kantersieg konnte die zweite Mannschaft des SV Pattonville gegen den allerdings stark ersatzgeschwächten, TSV Korntal IV landen. Alle vier eingesetzten Spielerinnen und Spieler holten Punkte zu diesem hohen Sieg. Es punkteten in den Doppeln Bäurle/Rosner und Perkic/Engel und in den Einzeln Wolfgang Bäurle, Tibor Rosner, Slavo Perkic und Danielle Engel.

Weitere Beiträge ...