Hier erscheinen Berichte aus der Saison 2017/2018:

 

SVP II kassiert erste Saisonniederlage
18.11.2017 - „Knapp verloren ist auch verloren“: Unter diesem Motto lässt sich die erste Saisonniederlage des SV Pattonville II in der Kreisklasse, Gruppe 1, gegen den neuen Spitzenreiter, die SpVgg Hirschlanden-Schöckingen II, treffend zusammenfassen. Nach den Eingangsdoppeln stand es noch 1:1, aber aus den folgenden vier Einzeln konnten die Pattonviller nur einen Punkt mitnehmen. Mit den anschließend beiden gewonnen Spielen aus den nächsten vier Einzeln konnten die Pattonviller keine Wende mehr einleiten. Die Punkte holten in den Einzeln Slavo Perkic (2) und Dauerbrenner Wolfgang Bäurle sowie das Doppel Bäurle/Rosner.
Am kommenden Samstag stehen für die beiden Pattonviller Mannschaften parallel ein Heimspiel gegen jeweils eine der Bietigheimer Mannschaften an, bevor die Pattonviller dann abends ihre alljährliche Weihnachtsfeier begehen.
SVP I hält sich an Tabellenspitze
18.11.2017 - Durch einen überzeugenden 9:3 – Erfolg gegen den TSV Kleinsachsenheim III hat sich der SV Pattonville I in der TT – Kreisliga A (Gruppe 1) auf den zweiten Tabellenplatz vorgeschoben. Bei gleicher Punktzahl ist nur das schlechtere Spielverhältnis ausschlaggebend. Es punkteten Andi Weiß (2), Waldemar Hirsch, Oliver Koch (2), Ingmar Grinninger, Ralf Figel, sowie die Doppel Weiß/Grinninger und Böhm/Figel. Gespannt darf man auf das kommende Wochenende sein, an dem der SVP auf den absoluten Meisterschaftsfavoriten und Drittplatzierten der Tabelle TSV Bietigheim II trifft.

SVP auch bei Bezirksmeisterschaften erfolgreich
Am 11./12.11.2017 fanden in Gerlingen die diesjährigen Tischtennis Bezirksmeisterschaften der Aktiven und Senioren statt. Auch Tischtennisspieler des SV Pattonville nahmen mit großem Erfolg an dieser Veranstaltung teil. Tibor Rosner erreichte in der Herren D – Klasse einen hervorragenden dritten Platz. Zusammen mit seinem Doppelpartner Gerhard Henß vom TV Aldingen wurde er ebenfalls Dritter. In der Senioren 60 – Konkurrenz trat Tibor Rosner mit seinem Vereinskollegen Ulrich Böhm an. Nach spannenden Begegnungen schafften es die beiden bis ins Endspiel. Hier war allerdings Endstation. Mit 1:3 mussten sie sich ihren wesentlich höher eingestuften Kontrahenten geschlagen geben. Wir gratulieren zu diesen eindrucksvollen Erfolgen!

                                                                               UliTibor

                                                    Vizebezirksmeister 2017 der Senioren 60: Tibor Rosner und Ulrich Böhm vom SVP

SVP I im Pokal eine Runde weiter
06.11.2017 - Eine eindrucksvolle Leistung zeigte die Pokalmannschaft des SV Pattonville I im Spiel gegen den TSV Hochdorf/Enz II. Die in Bestbesetzung angereisten Hochdorfer trafen auf äußerst motivierte Pattonviller, die ein ums andere Mal ihren sympathischen Gegnern in fabelhafter Manier Paroli boten. Andi Weiß, Waldemar Hirsch, Ingmar Grinninger, sowie das Doppel Weiß/Grinninger waren in gleichen Teilen an dem imponierenden 4:2 – Erfolg beteiligt.
SVP I setzt Siegesserie fort
05.11.2017 - Gegen den Tabellenletzten der Kreisliga A Gruppe I, den VfL Gemmrigheim II, musste der SV Pattonville I am beschwerlichen Sonntagmorgen antreten. Trotz der ungeliebten Morgenstunden fanden die Pattonviller schnell ihren Rhythmus und gingen nach den Eingangsdoppeln mit 3.0 in Führung. Auch in den folgenden  Einzeln behielten sie den Überblick und siegten klar mit 9:2. Dafür verantwortlich waren Andi Weiß (2), Waldemar Hirsch (2), Ingmar Grinninger, Ralf Figel, sowie die Doppel Weiß/Grinninger, Koch/Hirsch und Böhm/Figel.

Weitere Beiträge ...