Hier erscheinen Berichte aus der Saison 2016/2017:

 

Tischtennis: 19.03.2017 KSV Hoheneck II - SVP I

SV Pattonville I gelingt Revanche

19.03.2017 - In der Vorrunde trennten sich der SV Pattonville I und der KSV Hoheneck II 8:8 unentschieden. Am vergangenen Sonntag sah es beim erneuten Aufeinandertreffen beider Mannschaften lange nicht danach aus, als könnten die Pattonviller ein besseres Ergebnis erzielen. Nachdem man schon mit 6:2 im Rückstand lag, setzte der SVP zu einer beispiellosen Aufholjagd an. Beim Stand von 8:7 für Pattonville musste das Schlussdoppel über Sieg oder Unentschieden entscheiden. In einem dramatischen Match behielten Andi Weiß und sein Partner Ingmar Grinninger die Nerven und bezwangen ihre Gegner klar im 5. Satz und stellten so den 9:7 – Endstand her. Die weiteren Punkte steuerten bei: Andi Weiß, Oliver Koch (2), Ralf Figel, Ulrich Böhm (2), Tibor Rosner, sowie das Doppel Koch/Rosner.

Drucken E-Mail

Tischtennis: 01.04.2017 TSF Ditzingen IV - SVP I

SV Pattonville I bezwingt Tabellenführer

01.04.2017 - In der Vorrunde kassierte der SV Pattonville I gegen die TSF Ditzingen IV eine deftige 9:2 – Niederlage. So hatte man am vergangenen Samstag beim Tabellenführer noch eine Rechnung offen. Zumindest wollten sich die Pattonviller nicht kampflos ihrem Schicksal ergeben. Entsprechend motiviert ging man zu Werke. Bis zum Zwischenstand von 5:5 konnten die Kontrahenten die Partie offen gestalten. Doch dann ging den sieggewohnten Ditzingern die Puste aus. In spannenden und teilweise hochklassigen Begegnungen erzielte Pattonville einen Sieg nach dem anderen und stellte nach über drei Stunden Spielzeit den verdienten 9:5 – Endstand her. Durch starken Einsatzwillen und eine tolle Moral aller Mannschaftsteile hat der SV Pattonville I die Meisterschaftsfrage in der Kreisklasse B (Gruppe 1) wieder vollkommen offen gestaltet. Dafür waren verantwortlich Andi Weiß, Ingmar Grinninger, Waldemar Hirsch (2), Olli Koch, Ulrich Böhm (2), sowie die Doppel Weiß/Grinninger und Hirsch/Koch.

Drucken E-Mail

Tischtennis: 24.02.2017 SVP II - TV Möglingen III Pokal

SVP II träumt weiter vom Gewinn des Bezirkspokals

24.02.2017 - Weiter vom Gewinn des Bezirkspokals der Kreisklassen C und D träumt nach dem überzeugenden Sieg im Achtelfinale der SV Pattonville II. Die Pokalhelden des SV Pattonville II ließen dem klassenhöheren TV Möglingen III in der Besetzung Tibor Rosner, Wolfgang Bäurle und Slavo Perkic beim 4:1 trotz weitgehend knappem Ausgang der einzelnen Spiele letztlich keine Chance. Für die Punkte sorgten in den Einzeln Tibor Rosner (2) und Wolfgang Bäurle sowie das Doppel Rosner/Bäurle. Im Viertelfinale wartet jetzt mit der höherklassigen TTV Pleidelsheim III, dem ungeschlagenen Tabellenführer aus der C-Klasse Gruppe 2, allerdings einer der dickst möglichen Brocken.

Drucken E-Mail

Tischtennis: 11.02.17 SVP I - Hirschlanden II

Ungefährdeter Sieg für SV Pattonville I

11.02.2017 - Keine zwei Stunden benötigten die TT – Cracks vom SV Pattonville I im Spiel gegen die SpVgg Hirschlanden – Schöckingen II, um einen ungefährdeten 9:1 – Sieg nach Hause zu bringen. Dafür verantwortlich waren Andi Weiß (2), Waldemar Hirsch, Olli Koch, Ralf Figel, Ulrich Böhm, sowie die Doppel Weiß/Grinninger, Hirsch/Koch und Figel/Böhm.

Drucken E-Mail

Tischtennis 04.02.2017 TSV Bietigheim - SVP II

SVP II siegt in Bietigheim

04.02.2017 - An diesem Samstag fuhr die 2. Mannschaft des SV Pattonville nach Bietigheim, um dort gegen die ersatzgeschwächte 4. Mannschaft des TSV anzutreten. Nach den Eröffnungsdoppeln stand es 1:1. Alle Einzel konnten dann die Pattonviller für sich entscheiden, so dass der SVP II nach einer starken Stunde mit einem verdienten 6:1 – Sieg nach Hause fahren konnten. Die Punkte wurden von dem Doppel Rosner / Engel sowie in den Einzeln von Rosner (2), Bäuerle, Perkic und Engel erzielt.

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...