Hier erscheinen Berichte aus der Saison 2017/2018:

 

Erster Sieg in der Kreisliga A für SVP I
23.09.2017 - Nachdem der SV Pattonville I durch die veränderte Einteilung der Spielklassen in die neue Kreisliga A aufgestiegen war, startete man mit gemischten Gefühlen in die neue Saison. Im ersten Spiel empfingen die Pattonviller den TSV Korntal III. Leider konnten die Gäste nicht in Bestbesetzung antreten. Trotzdem entwickelte sich ein spannendes Match, in dem schließlich Pattonville mit 9:6 die Oberhand behielt. Besonders hervorzuheben ist das hintere Paarkreuz, wo Wolfgang Bäurle, der kurzfristig für einen erkrankten Spieler einspringen musste, sowie Ralf Figel alleine vier Punkte zum Sieg beisteuerten. Auch Ingmar Grinninger erwischte einen guten Tag und holte in der Mitte zwei weitere Punkte. Den Rest besorgten Andi Weiß, sowie die Doppel Weiß/Grinninger und Böhm/Figel.

SVP II startet mit Unentschieden in die neue Saison

23.09.2017 - Ohne seine Nummer zwei Tibor Rosner startete der SV Pattonville II gegen die ebenfalls ersatzgeschwächte KSG Gerlingen IV in die neue Saison der D-Klasse, Gruppe 1. Die in Summe ausgeglichene Partie endete mit einem gerechten 5:5. Die Pattonviller lagen zwar nach den beiden Eingangsdoppeln und dem ersten Einzel schnell mit 3:0 in Führung, aber vor allem im hinteren Paarkreuz ging den Pattonvillern die Luft aus. Für die Punkte in den Einzeln sorgten Wolfgang Bäurle (2) und Slavo Perkic (1) sowie die Doppel Bäurle/Davidsson und Perkic/Engel.