Hier erscheinen Berichte aus der Saison 2016/2017:

 

SV Pattonville I gibt Tabellenführung  ab
26.11.2016 - Im Spitzenspiel der Kreisklasse B (Gruppe 1) traf der SV Pattonville I auf die Aufstiegsaspiranten von der TSF Ditzingen IV. Leider fanden die Gastgeber gegen die übermotivierten Ditzinger nie zu ihrem gewohnt sicheren Spiel. Die erste Niederlage der Saison fiel mit 2:9 zu hoch aus, denn mit etwas Glück wären mehr Punkte möglich gewesen. Letztendlich aber musste man die Überlegenheit des Gegners anerkennen. Für Pattonville punkteten Ingmar Grinninger und das Doppel Grinninger/Andreas Weiß.
SV Pattonville I gewinnt in Bietigheim
19.11.2016 - Wie schon einen Tag zuvor musste der SV Pattonville I im Spiel gegen den TSV Bietigheim III einem 3:1 – Rückstand hinterherrennen. Allerdings konnten die Pattonviller dank einer kompakten Teamleistung dieses Handicap leicht wettmachen. So trugen alle Mannschaftsteile gleichermaßen zum verdienten 9:4 – Sieg bei. Es punkteten Ingmar Grinninger, Oliver Koch, Waldemar Hirsch (2), Andi Weiß (2), Ulrich Böhm, Tibor Rosner, sowie das Doppel Grinninger/Weiß.
Rabenschwarzer Freitag für SVP II
18.11.2016 - Einen "gebrauchten" Tag erwischte der SV Pattonville II am letzten Freitag im Spiel gegen den TSV Bietigheim IV. Sang- und klanglos verlor der SVP in der Aufstellung Rosner, Bäurle, Perkic und Vottler mit 1 : 6. Den Ehrenpunkt erkämpfte das Doppel Rosner / Bäurle.
SV Pattonville I gibt ersten Punkt ab
18.11.2016 - Nach fast dreieinhalb Stunden Spielzeit stand es fest: der SV Pattonville I trennte sich im Match gegen den unbequemen KSV Hoheneck II mit einem 8:8 – Unentschieden. Schnell gingen die Hohenecker mit 3:1 in Führung. Immer wieder konnten die Pattonviller ausgleichen und am Ende sogar mit 8:7 einen kleinen Vorsprung herausspielen. Im alles entscheidenden Schlussdoppel zogen die Gastgeber leider den Kürzeren und mussten den ersten Punktverlust in der laufenden Saison hinnehmen. Für Pattonville punkteten Oliver Koch (2), Waldemar Hirsch, Andi Weiß (2), Ulrich Böhm (2), sowie das Doppel Grinninger/Weiß.

Anstrengendes Wochenende für  SV Pattonville I
28.10.2016 - Obwohl der TSV Oberriexingen II im Match gegen den SV Pattonville I drei Spieler aufbieten konnte, die letzte Saison noch in der Kreisliga zum Einsatz kamen, mussten die enttäuschten Gastgeber letztendlich mit 4:9 die Segel streichen. Gegen die blendend aufgelegten und bravourös kämpfenden Pattonviller war an diesem Freitagabend kein Gras gewachsen. Vor allem das überragende mittlere Paarkreuz mit  Andi Weiß und Ralf Figel trug mit vier Punkten erheblich zum Gesamtsieg bei. Des Weiteren waren erfolgreich Ulrich Böhm und Wolfgang Bäurle, sowie die Doppel Grinninger/Weiß, Koch/Bäurle und Figel/Böhm.

SV Pattonville I gewinnt Lokalderby
29.10.2016 - Schon einen Tag später empfing der SV Pattonville I den SKV Hochberg I zum fälligen Lokalderby. Wie immer verlief die Partie in einer äußerst freundschaftlichen und harmonischen Atmosphäre. Was sich auch darin zeigte, dass sich die gesamte Hochberger Mannschaft nach dem Spiel zum gemeinsamen Abendessen im Pattonviller Vereinsstüble einfand. Dass die Begegnung 9:4 für Pattonville ausging, war da nur noch zweitrangig. Für die Punkte sorgten Ingmar Grinninger (2), Andi Weiß (2), Waldemar Hirsch, Ulrich Böhm, sowie die Doppel Grinninger/Weiß, Koch/Hirsch und Figel/Böhm.

Weitere Beiträge ...