Hier erscheinen Berichte aus der Saison 2016/2017:

 

Keine vorzeitigen Weihnachtsgeschenke für den SVP II
10.12.2016 - Keine vorzeitigen Weihnachtsgeschenke gab es am Samstag für die Zweite Mannschaft des SV Pattonville im Heimspiel gegen den Tabellenführer der D-Klasse, Gruppe 3, die TUS Freiberg III. Nach den beiden Eingangsdoppeln und dem ersten Einzel lagen die Pattonviller zunächst mit 2:1 vorne, aber in der Folge wurde der Tabellenführer seiner Favoritenrolle gerecht, so dass das Spiel mit 2:6 endete. Die Punkte für Pattonville holte Tibor Rosner im Einzel sowie im Doppel gemeinsam mit Wolfgang Bäurle.
SVP I beschließt Vorrunde mit Niederlage
10.12.2016 - Im letzten Spiel vor der Weihnachtspause empfing der SV Pattonville I den VfL Gemmrigheim I. Da beide Mannschaften gemeinsam auf Platz zwei der Tabelle stehen, war ein echtes Spitzenspiel zu erwarten. Leider waren die Pattonviller vom Pech verfolgt. Alleine fünf Fünfsatzspiele gingen teilweise äußerst knapp verloren. So mussten sich die wacker kämpfenden Gastgeber mit einer 6:9 – Niederlage abfinden. Für die Punkte sorgten Oliver Koch, Waldemar Hirsch (2), Andi Weiß (2) und das Doppel Grinninger/Weiß.
SVP I im Pokal weiter
05.12.2016 - Gegen den Tabellenführer der Kreisklasse B (Gruppe 1), die TSF Ditzingen IV, hatte der SV Pattonville I noch eine Rechnung offen. Nachdem man noch vor einer Woche im Ligaspiel mit 9:2 verloren hatte, gelang im Pokalspiel mit 4:3 eine grandiose Revanche. Selbst der scheinbar übermächtige ehemalige Bezirksklassenspieler Jens Wächter konnte gegen die blendend aufgelegten Pattonviller die Niederlage nicht verhindern. Für Pattonville punkteten Andi Weiß (2), Waldemar Hirsch und Ingmar Grinninger.
Klarer Sieg für SV Pattonville II
03.12.2016 - Nichts anbrennen ließ der SV Pattonville II am Samstag im Spiel beim SKV Hochberg II, das deutlich mit 6:0 gewonnen werden konnte. Nach den beiden Eingangsdoppeln waren die Pattonviller zunächst noch nicht sehr zuversichtlich, weil Bäurle/Perkic und Rosner/Davidsson jeweils erst im fünften Satz gewannen und letztere zwischenzeitlich sogar 0:2 zurück lagen. Doch in den Einzeln lief es dann glatt für die Pattonviller. Tibor Rosner, Wolfgang Bäurle, Slavo Perkic und Uli Davidsson stellten den Endstand von 6:0 gegen die äußerst fairen Hochberger im Eiltempo her.
SVP II verliert gegen TSV Asperg II mit 3 : 6
26.11.2016 - In der Aufstellung Tibor Rosner, Steffen Opp, Artur Vottler und Danielle Engel zog sich die Zweite gegen den Tabellenführer achtbar aus der Affäre. Die Punkte für Pattonville holten Rosner (2) und das Doppel Rosner/ Engel.

Weitere Beiträge ...