SVP I schlägt Aufstiegsfavoriten
 
27.02.2016 - Nach der desaströsen Niederlage im letzten Spiel konnte sich der SV Pattonville I ausgerechnet beim Aufstiegsfavoriten der B – Klasse TSV Asperg III wieder rehabilitieren. Wenngleich Asperg nicht in Bestbesetzung antreten konnte, war die Begegnung von spannenden und hochklassigen Matches gekennzeichnet. Mit einer ausgeglichenen und kompakten Leistung behielten die Pattonviller letztendlich mit 9:4 die Oberhand über die enttäuschten Asperger. Für die Punkte auf Pattonviller Seite sorgten Ralf Figel, Oliver Koch (2), Waldemar Hirsch, Ulrich Böhm, Tibor Rosner, Andi Weiß, sowie die Doppel Figel/Böhm und Rosner/Weiß.