SVP I verpasst Unentschieden

09.12.2018 - Im letzten Spiel der Vorrunde traf der SV Pattonville I auf den Lokalrivalen vom TV Aldingen I. In einer ausgeglichenen Partie begegneten sich zwei hochmotivierte Mannschaften, bei der  letztendlich das Schlussdoppel über Sieg oder Unentschieden entscheiden musste. Bis zum Zwischenstand von 7:7 konnten die Pattonviller die Begegnung offen gestalten. Leider gingen das letzte Einzel und das Schlussdoppel an die glücklichen Aldinger, so dass die Pattonviller eine knappe 7:9 – Niederlage akzeptieren mussten, wo eine Unentschieden sicher gerecht gewesen wäre. Für Pattonville punkteten Ingmar Grinninger (2), Oliver Koch (2), Ralf Figel, sowie die Doppel Weiß/Grinninger und Hirsch/Koch.

Drucken E-Mail

SVP II gibt weitere Punkte ab

08.12.2018 - Nach einer zuletzt herben 0:6 Niederlage gegen die KSG Gerlingen wollte die II. Mannschaft des SV Pattonville in ihrem letzten Spiel der Vorrunde gegen die GSV Hemmingen IV das Abrutschen ins Tabellenmittelfeld der Kreisklasse verhindern. Wieder verstärkt durch Wolfgang Bäurle, aber immer noch ohne den verletzten Slavomir Perkic ging dieser Plan nicht auf. Zwar konnte gleich zu Beginn das Doppel Bäurle/Schönemann und auch Wolfgang Bäurle im ersten Einzel punkten, das Doppel Junchen/Adis ging jedoch verloren, ebenso wie im 5. Satz das Einzel von Lukas Schönemann. Gleichermaßen eng und spannend verliefen die Spiele zunächst am hinteren Paarkreuz. Während Luis Junchen den 5. Satz und damit sein Einzel gewinnen konnte, musste Andrea Adis ihr Spiel im Entscheidungssatz dem Gegner überlassen. Beim Spielstand 3:3 riss der Faden dann jedoch gänzlich ab, und es gab für die Pattonviller nichts mehr zu holen. Mit dem Endergebnis von 3:6 beendet die 2. Mannschaft von Pattonville die so stark begonnene Vorrunde und liegt damit auf dem 5. Platz.

Drucken E-Mail

Tabellenführer gewinnt beim SVP I

01.12.2018 - Am vergangenen Wochenende war der Tabellenführer der Bezirksklasse 1, der GSV Hemmingen II, zu Gast beim SV Pattonville I. Obwohl die Ausgangslage klar war, entwickelte sich ein munteres Spiel. Mit etwas mehr Glück wäre sicher mehr möglich gewesen, als eine 9:4 – Niederlage. Stark spielte wieder einmal das vordere Paarkreuz, wo Andi Weiß und Waldemar Hirsch jeweils einen Punkt erkämpfen konnten. Die restlichen Zähler steuerten Ulrich Böhm sowie das Doppel Weiß/Grinninger bei.

Drucken E-Mail

Kornwestheim zu stark für SVP I

24.11.2018 - Der ungewöhnliche Spieltermin, Samstagmittag 13.00 Uhr, war sicherlich nicht schuld daran, dass der SV Pattonville I gegen den SV Salamander Kornwestheim VI kein Bein auf die Erde bekam. Zu stark waren die Kornwestheimer besetzt, als dass Pattonville trotz starker Gegenwehr die klare 9:2 – Niederlage verhindern konnte. Für die zwei Punkte sorgten im Doppel Waldemar Hirsch und Wolfgang Bäurle, die überraschend Kornwestheims Spitzendoppel Dochtermann/Ilskens im 5. Satz besiegten, sowie Ulrich Böhm, der Margitta Ilskens mit 3:1 bezwingen konnte.

Drucken E-Mail

SV Pattonville II kassiert erste Saisonniederlage

24.11.2018 - Seine erste Saisonniederlage in der Kreisklasse Gruppe 1 kassierte der SV Pattonville II am Samstag beim TSV Korntal IV. Die Pattonviller konnten erneut nicht „mit voller Kapelle“ antreten, weil ihre Nummer eins Wolfgang Bäurle und ihre Nummer zwei Slavo Perkic nicht zur Verfügung standen. 6:2 stand es am Ende für Korntal. Für die Pattonviller Punkte sorgte fast im Alleingang der 17-jährige Luis Junchen, der sein Einzel gewann sowie sein Doppel zusammen mit Andrea Adis. Roberto D’Ambrosio und Uli Davidsson, die wieder ein gemeinsames Doppel spielten, gingen diesmal leer aus.

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...