SVP II verliert Derby gegen TV Aldingen IV

02.02.2019 - Weiterhin schwer tut sich der dauerhaft ersatzgeschwächte SV Pattonville II in der Kreisklasse, Gruppe 1. Im Derby gegen die routinierte Mannschaft vom TV Aldingen IV setzte es am Samstag eine 3:6-Niederlage. Für die Punkte bei den Pattonvillern sorgten im Einzel Steffen Wend und Uli Davidsson und im Doppel die Kombination Steffen Wend / Stephan Dorenkamp.

Drucken E-Mail

SVP I verliert Kellerduell

26.01.2019 - Hatte der SV Pattonville I gegen den RKV Neckarweihingen I in der Vorrunde noch mit 9:6 die Nase vorn, so konnten die Neckarweihinger im Rückspiel am vergangenen Samstag den Spieß umdrehen. In einer von gegenseitiger Sympathie geprägten Partie, in der die Pattonviller nicht vom Glück verfolgt wurden, alleine vier Fünfsatzspiele gingen äußerst knapp an Neckarweihingen, hatte der RKV zum Schluss mit einem 9:3 – Sieg die ersten zwei Zähler auf der Habenseite. Für Pattonville konnten punkten Waldemar Hirsch, Ralf Figel und das Doppel Hirsch/Koch. Bei momentaner Punktgleichheit ziert der SVP auf Grund des schlechteren Spielverhältnisses den letzten Tabellenplatz der Bezirksklasse Gruppe 1, der RKV ist Vorletzter.

Drucken E-Mail

SVP I verliert gegen Tabellenzweiten

19.01.2019 - Fast drei Stunden benötigte der TSV Asperg II, um den SV Pattonville I im ersten Spiel nach der langen Feiertagspause niederzuringen. Die lange Spielzeit zeigt, dass sich die Pattonviller bravourös zur Wehr setzten, letztendlich aber den 9:3 – Erfolg der durchweg stark besetzten Asperger nicht verhindern konnten. Für Pattonville waren erfolgreich Andi Weiß, Ralf Figel und das Doppel Weiß/Grinninger.

Drucken E-Mail

Gelungener Start des SVP II in die Rückrunde

19.01.2019 - Durch einige kurzfristige, krankheitsbedingte Ausfälle konnte der SVP II leider keine komplette Mannschaft (4 Spieler) an den Start bringen. So traten lediglich drei Akteure zum Spiel gegen den RKV Neckarweihingen III an. Doch diese Drei schafften das scheinbar Unmögliche. Sie bezwangen den Gegner, obwohl dieser auf Grund des fehlenden Spielers mehrere Punkte kampflos bekam. Steffen Wend überzeugte in seinem ersten Einsatz für Pattonville mit zwei glatten 3 : 0 – Siegen. Dem wollten die beiden Youngster Luis Junchen und Lucas Schönemann nicht nachstehen und holten ebenfalls jeweils zwei Siege! Lediglich das Doppel Junchen/Schönemann konnte nicht punkten. Somit gewann der SV Pattonville II mit 6 : 3 Punkten.

Drucken E-Mail

Aus im Pokal für SVP II

10.12.2018 - Im Pokalwettbewerb des Tischtennisbezirks Ludwigsburg musste die Zweite gegen die höherklassige Mannschaft der TSG Steinheim VI antreten. Im Spiel wurde der Klassenunterschied deutlich und so verloren die Pattonviller klar mit 0 : 4 Punkten. Andrea Adis, Luis Junchen und Wolfgang Bäurle waren für die Zweite im Einsatz.

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...