SV Pattonville II bleibt weiter ungeschlagen

17.11.2018 - Ohne seine beiden Topspieler Wolfgang Bäurle und Slavo Perkic musste der SV Pattonville II am Samstagabend in Eberdingen beim TSV Hochdorf/Enz III antreten. Dabei war der Spielverlauf sehr ausgeglichen und das Endergebnis von 5:5 dürfte für beide Mannschaften mehr als gerecht gewesen sein. Nach den Eingangsdoppeln stand es 1:1, wobei D’Ambrosio/Davidsson für Pattonville punkteten. Während im Anschluss das vordere Pattonviller Paarkreuz Roberto D’Ambrosio und Uli Davidsson seine beiden Einzel abgab, glichen im hinteren Paarkreuz Luis Junchen und Andrea Adis mit jeweils zwei Siegen umgehend wieder aus. So stand am Ende ein leistungsgerechtes 5:5-Unentschieden. Die Pattonviller bleiben damit nach 6 Spielen weiterhin ungeschlagen. In der Tabelle sind sie nun eine der drei Mannschaften, die mit jeweils 10:2-Punkten die ersten drei Plätze belegen.