Berichte Saison 2017/2018

Hier erscheinen Berichte aus der Saison 2017/2018:

 

Höchste Niederlage der Vereinsgeschichte

23.02.2019 - Mit einer desaströsen 9:0 – Niederlage im Gepäck musste der SV Pattonville I am Samstagabend nach dem Spiel gegen den GSV Hemmingen II die Heimreise antreten. Lediglich vier Satzgewinne waren zu wenig, um den souveränen Tabellenführer der Bezirksklasse Gruppe I auch nur annähernd in Gefahr zu bringen. Somit wird man sich in Pattonville so langsam mit dem Gedanken an einen Abstieg in die  A-Klasse anfreunden müssen.

SVP II verliert beim TSV Schwieberdingen IV

23.02.2019 - Zum wiederholten Male ersatzgeschwächt trat der SV Pattonville II in der Kreisklasse Gruppe 1 an, diesmal beim TSV Schwieberdingen IV. Nach den beiden Eingangsdoppeln stand es noch 1:1. Dabei punktete für Pattonville das Doppel Luis Junchen / Stephan Dorenkamp. Beide Spieler gewannen auch jeweils eines ihrer zwei Einzel. Besonders hervorzuheben ist dabei die Leistung der jungen Pattonviller Nummer Eins Luis Junchen. Er gewann sein Einzel mit 3:2 nach 0:2-Satzrückstand und der Abwehr von vier Matchbällen. Am Ende gingen die Pattonviller dennoch leer aus und verloren die Partie mit 3:6.

SV Pattonville II verliert gegen den TV Tamm II

16.02.2019 - Der dauerhaft ersatzgeschwächte SV Pattonville II kassierte am Samstag seine zweite Niederlage in Folge gegen den TV Tamm II in der Kreisklasse, Gruppe 1. Schon in den beiden Eingangsdoppeln merkte man, dass die Gäste aus Tamm eine starke Truppe sind und somit hieß es nach den beiden Doppeln 0:2 aus Sicht der Pattonviller. In den Einzeln taten sich die Pattonviller weiterhin sehr schwer, sodass das Spiel schnell entschieden war und 6:2 zu Gunsten der Gäste ausging. Die einzigen Punkte in den Einzeln holten Luis Junchen und Lucas Schönemann.

SV Pattonville II unterliegt dem TSV Korntal IV
21.04.2018 - Im letzten Spiel der Saison 2017/2018 verliert die Mannschaft des SV Pattonville II mit 2:6 beim TSV Korntal IV. Doch auch nach dieser Niederlage im letzten Saisonspiel konnte der SVP nicht mehr vom zweiten Tabellenplatz verdrängt werden. Der SVP II spielte in folgender Aufstellung: Slavo Perkic, Lucas Schönemann, Luis Junchen und Roberto D`Ambrosio (1) und in den Doppeln mit Perkic/Schönemann (1) und Junchen/D`Ambrosio. Leider mussten wir den stark aufspielenden Korntalern die letzten zwei Punkte in dieser Saison überlassen. Wir freuen uns jedoch, dass wir uns mit einem starken zweiten Tabellenplatz in die wohl verdiente Sommerpause verabschieden konnten.

SV Pattonville I bestätigt Aufstieg
21.04.2018 - Nachdem schon am vergangenen Wochenende der Aufstieg des SV Pattonville I in die Bezirksklasse festgezurrt war, wurden die Pattonviller im letzten Spiel der Saison 2017/2018 vom TSV Bietigheim II noch einmal richtig gefordert. Schnell gingen die Bietigheimer mit 5:1 in Führung. So einfach aber wollte sich der SVP nicht aus der Kreisliga A verabschieden. Einmal mehr bewies die Truppe eine tolle Moral, holte den Rückstand auf und siegte zum Schluss verdient mit 9:7. Dafür waren verantwortlich Waldemar Hirsch, Oliver Koch, Ingmar Grinninger, Ulrich Böhm (2), Tibor Rosner (2), sowie die Doppel Weiß/Grinninger und Hirsch Koch. Dass im Anschluss an das Spiel der Aufstieg gebührend gefeiert wurde, bedarf keiner besonderen Erwähnung. Die kleine TT – Abteilung des SV Pattonville hat im sechsten Jahr ihres Bestehens den vierten Aufstieg geschafft: eine Leistung, von der viele große Vereine nur träumen können.

SV Pattonville 1. Mannschaft

Siegertypen: oben von links Andi Weiß, Uli Böhm, Ralf Figel, unten von links Ingmar Grinninger, Waldi Hirsch, Olli Koch

Der SV Pattonville e.V. bedankt sich für die freundliche Unterstützung bei:

Pattonville_Physio Sportline   Volksbank_Remseck Golfers_Garden Schoell  Volksbank_LB   nisi_baumschule SWLB Kornwestheimer Schussenrieder  Luithardt Maler_Schwarz Hartmut_Blank_Schreinerei  Kreissparkasse_Ludwigsburg