Tischtennis 19.01.19 SVP II-NeckarweihingenIII

Gelungener Start des SVP II in die Rückrunde

19.01.2019 - Durch einige kurzfristige, krankheitsbedingte Ausfälle konnte der SVP II leider keine komplette Mannschaft (4 Spieler) an den Start bringen. So traten lediglich drei Akteure zum Spiel gegen den RKV Neckarweihingen III an. Doch diese Drei schafften das scheinbar Unmögliche. Sie bezwangen den Gegner, obwohl dieser auf Grund des fehlenden Spielers mehrere Punkte kampflos bekam. Steffen Wend überzeugte in seinem ersten Einsatz für Pattonville mit zwei glatten 3 : 0 – Siegen. Dem wollten die beiden Youngster Luis Junchen und Lucas Schönemann nicht nachstehen und holten ebenfalls jeweils zwei Siege! Lediglich das Doppel Junchen/Schönemann konnte nicht punkten. Somit gewann der SV Pattonville II mit 6 : 3 Punkten.