Heimspiel gegen Pleidelsheim

Im richtungsweisenden Match gegen den Tabellenvorletzten GSV Pleidelsheim bei strahlendem Frühsommer-Wetter (19.04.2015) musste unser Team wieder stark ersatzgeschwächt antreten. Auch Marco Lung und Joshua Schalk stehen ja diese Saison nicht mehr zur Verfügung. Dennoch gelang der SGM eine starke erste Hälfte, wo sie hätte klar in Führung gehen müssen. Stattdessen schenkten sie den Gästen das 0:1 nach einem abgewehrten Freistoß (keiner griff ein). In der zweiten Hälfte wurde das Spiel giftiger, und das ständige Reklamieren der Pleidelsheimer bescherte ihnen eine Zeitstrafe. Dann fielen nacheinander Lukas Kiess und – nach einem groben Foul – Dario Ucar aus. Der GSV gewann das Übergewicht gegen nachlassende Pattonviller. Am Ende hieß es 0:3 in einem Spiel, wo wieder mehr drin war. Danke an Louis Gabler, der direkt aus der Kirche (!) zur Mannschaft stieß, und an Kevin Neumann, der bei seinem Comeback eine gute Leistung zeigte. 

Am Start waren: Yannick Bächler, Oliver Wulff, Lukas Kiess, Nikolai Kirjakov, Louis Gabler, Tom Gabler, Emre Ordulu, Dario Ucar, Tobias Ader, Kevin Neumann, Arsim Shabanhaxhaj und Tobias Eichhorn.

Drucken E-Mail